Logo CBA GmbH Böhlen

CBA GmbH Böhlen - Gesellschaft für chemische und biologische Analytik mbH Böhlen

Unser Leistungsspektrum » Umweltanalytik » Boden- und Abfallanalytik »

Sanierungsbegleitung

Sanierungs- oder Sicherungsmaßnahmen sind oft die notwendige Folge der Gefährdungsabschätzungen von Altstandorten und -ablagerungen zur akuten oder langfristigen Gefahrenabwehr, die von kontaminiertem Boden und Wasser ausgeht, oder sie dienen dem Flächenrecycling vor der Ansiedlung neuer Industrien.

Erfolgreiche Sanierungsmaßnahmen setzen die gewissenhafte Planung unter Berücksichtigung vielfältigster Aspekte voraus.
In enger Kooperation von Spezialisten verschiedener Fachgebiete muss die Vornutzung recherchiert, die angetroffene Kontamination in Art und Umfang untersucht sowie die angestrebte Nutzung in Betracht gezogen werden. Die Geologie/Hydrogeologie des Standortes spielt bei der Planung ebenso eine Rolle wie die chemischen und physikalischen Eigenschaften der Schadstoffe, wie die Art des betroffenen Schutzgutes und die örtlichen Randbedingungen.
Unter Abwägung der technischen Machbarkeit stets in Relation zu den entstehenden Kosten werden die zweckmäßigsten Sanierungstechniken und die geeignetsten Sanierungsfirmen ausgewählt.

Vor diesem Hintergrund steht Ihnen die CBA GmbH auch zur Einholung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen und zur analytischen Betreuung während der Sanierungsmaßnahme zur Verfügung. Im Vordergrund der analytischen Betreuung steht zum einen der Grundsatz, dass durch sinnvolle Separierung der anfallenden Stoffe eine Minimierung der zu entsorgenden Massen und damit eine Kostenreduzierung erreicht wird.
Andererseits ist die Überwachung der Abbruch-/Aushubarbeiten zur Sicherstellung des Sanierungszieles sowie die Überwachung der notwendigen Maßnahmen zum Arbeits- und Emissionsschutz von entscheidender Bedeutung.

Für Messungen gasförmiger und explosiver Stoffe stehen direktanzeigende Messgeräte (Multiwarn-Sensoren, Röhrchentechnik) zur Verfügung.

« zurück